Sommersberg 06.03.2011

Da es heute im Tal den ganzen Tag neblicg bleiben sollte, entschieden wir uns für eine Cacherrunde in der Höhe. Also fuhren wir mit dem Auto zum Stoos, dort loggten wir sehr schnell beim Stoosdenmal und verluden wieder in den Wagen. Bis zur Starkenmühle fahren wir und lassen das Auto dort auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz.
Über einen sehr steilen Auftstieg erreichen wir den Sommersberg. Bei strahlendem Sonnenschein sind unsere Kleider bereits schweissnass. Kaum haben wir oben den nächsten Cache geloggt, holt uns der Nebel schon ein.
Ab sofort war es sehr kalt und unangenehm. Trotzdem marschierten wir tapfer die geplante Route über Schwäbrig, Ruhesitz, Gäbris und Gais zurück bis zum Parkplatz. Am Weg lagen noch einige Schätze die wir erfolgreich loggen konnten.  

IMGP0633
IMGP0634
IMGP0635
IMGP0636
IMGP0637
IMGP0638
IMGP0639
IMGP0640
IMGP0641
IMGP0642
IMGP0643
IMGP0644
IMGP0645
IMGP0646
IMGP0651
IMGP0652
IMGP0653
IMGP0654
IMGP0655
IMGP0657
IMGP0658
IMGP0659
IMGP0660
IMGP0661
IMGP0662
IMGP0663
IMGP0664
IMGP0665
IMGP0666
IMGP0667
IMGP0668
IMGP0669
IMGP0670
IMGP0671
01/34 
start stop bwd fwd

 
Zum Anfang

 Das sind meine Werke: www.lagerus.ch www.morbus-wilson.ch www.o-e-v.ch www.sieber-bauleitungen.ch www.donboscowidnau.ch www.bartalag.ch www.og-werdenberg.ch